<

News

1 Juli 2021 - Korporativ
Teilen

Breguet nimmt erneut mit einem einzigartigen Zeitmesser an der Auktion Only Watch teil

Die Maison Breguet bestätigt erneut, die Wohltätigkeitsauktion Only Watch zu unterstützen, eine wichtige Wohltätigkeitsveranstaltung der Monegassischen Vereinigung gegen Muskeldystrophie, die auch auf dem Kalender der internationalen Uhrenindustrie mit Spannung erwartet wird.

Für die Ausgabe des Jahres 2021 präsentiert Breguet eine originalgetreue Nachbildung seiner berühmten Fliegeruhr als Einzelstück. Der Zeitmesser ist eine Hommage an die zivilen Editionen des Chronographen Type XX aus den 1950er- und 60er-Jahren. Die optischen und mechanischen Codes, wie beispielsweise das Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 38,30 mm, wurden sorgfältig rekonstruiert. Im Gegensatz zu den militärischen Versionen ist dieses Stück mit einer geraden Krone ausgestattet. Ein weiteres Merkmal ist das spezielle Zifferblatt: Die bronzene Farbe ist eine Anspielung auf die damals äußerst seltenen zivilen und militärischen Modelle mit Zifferblättern in dieser Farbe. Darüber hinaus sorgt ein verschraubter Gehäuseboden aus Edelstahl, der mit der Gravur „Only Watch 2021 Pièce Unique“ versehen ist, für eine Wasserdichtigkeit bis zu einer Tiefe von 30 Metern.

Dieses einzigartige Modell geht im September auf eine Welttournee, die an der von Christie’s ausgerichteten Auktion am 6. November 2021 in Genf endet.

Bis dahin wird der Zeitmesser in verschiedenen Städten in der ganzen Welt präsentiert. Im Folgenden finden Sie die Orte und Daten:

  • 22. bis 25. September: Monaco (Monaco Yacht Show)
  • 30. September bis 3. Oktober: Dubai (Christie’s)
  • 8. bis 10. Oktober: Tokio (Christie’s)
  • 15. bis 20. Oktober: Singapur (Malmaison by the Hourglass)
  • 28. Oktober: Macau (Macau Timepiece Museum)
  • 4. bis 6. November: Genf (Four Seasons Hôtel des Bergues)

 

Register now

Back to top