<

News

20 Juni 2019 - Veranstaltungen
Teilen

Breguet präsentiert den London Concours

Am Mittwoch, den 5. Juni und Donnerstag, den 6. Juni 2019 präsentierte Breguet in London als Titelsponsor den London Concours. Die jährliche Veranstaltung, die in den gepflegten Gärten der Honourable Artillery Company stattfand, ist eine prestigeträchtige Gartenparty in der britischen Hauptstadt, in deren Mittelpunkt nicht nur Fahrzeuge stehen, sondern auch Eleganz und anspruchsvolles Handwerk – zwei Werte, die bezeichnend sind für den uhrmacherischen Anspruch von Breguet.

Breguet begrüßte die Besucher, darunter HRH Prince Michael of Kent, beim London Concours. Die Gäste erwarteten nicht nur die neuesten Innovationen des Hauses, sondern sie erfuhren ebenfalls mehr über ihre ununterbrochene und eindrucksvolle Geschichte. Ein zweiter Stand war dem Tourbillon gewidmet, jener bahnbrechenden Innovation, die sich Abraham-Louis Breguet am 26. Juni 1801 patentieren ließ. Die Marke führte die Uhrenliebhaber durch ihre Tourbillon Kollektion, zu dem auch das erst kürzlich vorgestellte Classique Tourbillion Extra-Plat Squelette 5395 gehört, ein mit nur 3 mm Höhe ultraflaches Tourbillon mit skelettiertem Design.