<

News

5 August 2019 - Veranstaltungen
Teilen

Breguet feiert sein maritimes Vermächtnis in Hamburg

Als Hommage an das maritime Erbe der Maison Breguet präsentierte die Marke vom 03. bis zum 16. Juni im Internationalen Maritimen Museum in Hamburg eine individuell hierfür kuratierte Ausstellung und lancierte seine neusten Kreationen der Marine Kollektion.
Die Ausstellung wurde am 5. Juni in Anwesenheit eines Repräsentanten der Marke offiziell eröffnet und lud die Besucher dazu ein, ganz in die Geschichte der historischen Beziehung einzutauchen, die Breguet mit der Seefahrt verbindet.

Während der Eröffnungsfeier bot sich den Gästen auch die Gelegenheit, an einer fesselnden Podiumsdiskussion zum Thema „Die Gefahr durch Plastikverschmutzung und deren Lösungen“ teilzunehmen, bei welcher Annabelle Boudinot, die Co-Kapitänin des Race for Water-Teams von ihrer Expedition berichtete. Bis 2021 hat sich das Haus Breguet dazu verpflichtet, dieses Projekt auf einem Pionierschiff zu unterstützen, das innovative Lösungen fördert, um Plastikmüll in Energieressourcen umzuwandeln.