This where the flash should stand...

ZURÜCK ZU DEN URSPRÜNGEN MIT DER PRESTIGETRÄCHTIGEN BREGUET No. 4691

12.11.2013

Das Breguet Museum und sein Präsident Marc A. Hayek haben drei außergewöhnliche Uhren von Breguet erstanden, darunter die antike Taschenuhr No. 4691 in den Auktionshäusern Christie’s am 11. November und Sotheby’s  am 12. November 2013.

Die Breguet No. 4691, die am 13. Oktober 1831 an Lord Henry Seymour Conway verkauft wurde, ist eine der kompliziertesten Uhren mit einem so flachen Gehäuse, die Breguet je angefertigt hat. Mit einer Höhe von 7,7 mm zeigt diese Repetieruhr die Zeit, Gangreserve, Datum und Mondphase auf Grundlage eines Chronometers an. Dieses prestigeträchtige Stück wechselte für mehr als eine Million Schweizer Franken den Besitzer.