This where the flash should stand...

BREGUET IM KÖNIGLICHEN THEATER VON MADRID

25.06.2013

Zu Ehren von Teresa Berganza, einer der bedeutendsten internationalen Sängerinnen unserer Zeit, lud Breguet zu einer außergewöhnlichen Gala im königlichen Theater von Madrid.

Anlässlich dieses ganz besonderen Abends fanden sich über 800 Gäste, darunter Ihre Majestät die Königin von Spanien, im prestigeträchtigen Opernhaus von Madrid ein. Eine atemberaubende Kulisse für ein bezauberndes Event, das von Vorstellungen verschiedener Künstler untermalt wurde, die der spanischen Diva ihre Ehrerbietung erwiesen. Zum Programm zählten u. a. die Zarzuela – eine populäre spanische Gattung des Musiktheaters (in der sich gesprochener und gesungener Text abwechseln) – und Rossini und Mozart gewidmete Konzerteinlagen, die das Publikum auf eine unvergessliche Reise durch die Welt von Melodie und Klang entführten.

Den Darbietungen folgte ein elegantes Galadinner, bei dem sich die Gelegenheit bot, sich weiter über Musik und Kunst auszutauschen.