This where the flash should stand...

DIE REISE DER REINE DE NAPLES BREGUET

19.04.2012

Breguet erweist der Reine de Naples die Ehre mit einer außergewöhnlichen Ausstellung. Diese feiert das 200-Jahr-Jubiläum der Kreation der ersten richtigen Armbanduhr in der Geschichte der Uhrmacherkunst – bestellt 1810 von Caroline Murat, der Schwester Napoleons und Königin von Neapel –, die ihr 1812 geliefert worden war. Darüber hinaus verewigt die Manufaktur Breguet mit diesem Anlass das zehnjährige Bestehen ihrer Damenuhr-Spitzenkollektion Reine de Naples. Angesichts des unbestreitbaren Erfolgs bei der Eröffnung in Genf schickt Breguet die Ausstellung nun auf die Reise um die Welt. Als Wanderausstellung ist sie ab heute zu Gast in China und wird nächste Woche in den Vereinigten Staaten zu sehen sein.