This where the flash should stand...

Gstaad: eine dritte Breguet-Boutique in der Schweiz

30.08.2011

Nach Genf und Zürich ist Breguet nun auch in Gstaad mit einem eigenen Geschäft präsent. Diese neue Monomarkenboutique in der Schweiz, die heute ihre Türen öffnet, hat eine Gesamtfläche von 170 Quadratmetern, verteilt auf zwei Geschosse.

Sie stellt eine Weiterentwicklung des Designkonzepts für die Breguet-Geschäfte dar, das Eleganz mit Erlesenheit vermählt. Als echte Hommage an die Attribute des Uhrenhauses ist die Farbe der Glaswände von den Zifferblättern aus versilbertem Gold inspiriert, während die Gravur des Glases das traditionelle Breguet-Guillochagemuster der «Clous de Paris» wiederholt.