7047PT/11/9ZU
 

Tradition

7047PT/11/9ZU

TRADITION Armbanduhr in Platin. Uhrwerk mit Handaufzug und Tourbillon mit Kette und Schnecke. Der an das Federhaus angeschlossene Kette-und-Schnecke-Mechanismus sorgt für eine gleichmäßige Kraftübertragung, solange die Uhr läuft. Für das große Tourbillon-Schwingsystem bei 1 Uhr kommen verschiedene Patente zum Einsatz: eines für die Titan Unruh und drei bezüglich der Breguetspiralen aus Silizium mit der berühmten Breguet Endkurve. Ein hauchdünnes Siliziumband mit einer Endkurve zu versehen, um ihr eine dritte Dimension zu verleihen, ist eine bemerkenswerte uhrmacherische Leistung.
Ein weiteres Patent betrifft die direkt auf dem Federhaus angebrachte Gangreserveanzeige.

Tourbillon

Das von A.-L. Breguet erfundene und im Jahr 1801 patentierte Tourbillon gleicht Gangabweichungen als Folge negativer Einflüsse der Gravitation auf die Hemmungsteile aus.

down

Referenz 7047PT/11/9ZU

Material : Platin
Kaliber : 569
Linien : 16
Gehäusehöhe (mm) : 15,95
Gehäusegröße (mm) L : 41,00
Lagersteine : 43
Wasserdichtigkeit (bar) : 3
Gangreserve (Stunden) : 50
Frequenz (Hz) : 2.5
Unruh : Breguet, Titan
Hemmung : Schweizer geradliniger Anker
Unruh-Spirale : Breguet / Silizium
down