3880ST/H2/3XV
 

Type XX / Type XXI

3880ST/H2/3XV

Type XXII Chronograph 10 Hz in Edelstahl mit Flyback-Funktion und zentralem Sekundenzeiger auf 30-Sekundenbasis. Halbe-Minuten-Zähler in der Mitte. Hochfrequenzhemmung aus Silizium. Breguetunruh mit Unruhschrauben und Spiralfeder aus Silizium. Erstes und einziges serienweise gefertigtes mechanisches Chronographenwerk mit Hemmung und Spiralfeder aus Silizium. Die Frequenz der Unruh wurde auf 10 Hz (72.000 Halb-
schwingungen pro Stunde) erhöht. Aufgrund dieser hohen Schwingungszahl verfügt die Type XXII über eine außer-
gewöhnliche Ganggenauigkeit. Der Sekundenzeiger des Chronographen vollzieht eine Umdrehung in 30 Sekunden. Diese technische Meisterleistung war dank der Verwendung von Silizium möglich, ein Werkstoff, aus dem bedeutend leichtere bewegliche Hemmungsteile hergestellt und bei dem die bei hohen Frequenzen entstehenden Ölungsprobleme vermieden werden können. Uhrwerk mit Automatikaufzug, Datum und kleine Sekunde auf 30-Sekundenbasis. 24-Stundenanzeige und zweite Zone. Auch mit Edelstahlarmband erhältlich: Referenz 3880ST/H2/SX0

Automatikaufzug

A.-L. Breguet war der Erste, dem es gelang, mit Hilfe einer Platin Schwingmasse eine zuverlässig arbeitende Uhr mit automatischem Aufzug zu bauen. Eine seiner ersten Automatikuhren verkaufte er an Königin Marie-Antoinette.

down
Chronograph

1820 entwickelte Breguet einen Observationschronometer. Dieser ermöglichte die präzise Messung von Zeitspannen und gilt daher als Vorgänger des heutigen Chronographen.

down

Referenz 3880ST/H2/3XV

Material : Edelstahl
Kaliber : 589 F
Linien : 13¼
Gehäusehöhe (mm) : 17,30
Gehäusegröße (mm) L : 44,00
Lagersteine : 28
Wasserdichtigkeit (bar) : 10
Gangreserve (Stunden) : 45
Frequenz (Hz) : 10.0
Unruh : Breguet
Hemmung : Hochfrequenz
Unruh-Spirale : Flach / Silizium
down