sav certificats

Wie Sie ein offizielles Zertifikat erhalten

Das Breguet-Museum bietet allgemein die Möglichkeit einer Begutachtung früher Breguet-Modelle. Durch eine genaue Untersuchung der jeweiligen Uhr lässt sich feststellen, ob es sich um eine echte Breguet handelt. Außerdem kann Auskunft zu technischen Eigenschaften, Verkaufsdatum, Erstbesitzer, etc erteilt werden.
Ist Ihre Uhr echt, wird ein offizielles Echtheitszertifikat mit allen im Archiv verfügbaren Informationen ausgestellt. Die Kosten dafür betragen 535 Euro inklusive Steuern und sind im Vorhinein zu entrichten.

· Uhrenabmessungen (Durchmesser, Höhe)

· Signatur auf Zifferblatt, Gehäuse, Staubdeckel

· Nummer auf Zifferblatt, Gehäuse, Staubdeckel

· Gehäusemetall (Gold, Platin, Silber, etc.)

· Gehäusebeschreibung (Gold, Silber, Email, etc.) und der Ziffern (römisch, arabisch, türkisch, etc.)

· Funktionen der Uhr: mit oder ohne Schlagwerk

· Zusatzfunktionen der Uhr: kleine Sekunde, Sekunde aus der Mitte, Chronograph, Mondphasen, Datum (Wochentag, Datum und Monat), Gangreserve, etc.

· Erstklassige Fotos des Gehäuses, Zifferblatts und Uhrwerks

 

MUSEE BREGUET
A l’attention de M. Emmanuel Breguet
20, Place Vendôme
F-75001 PARIS
Oder per E-Mail mit Foto-Anhang an
emmanuel.breguet@swatchgroup.com