Le Pavillon de la Reine

Diese anmutige Schmucklinie spiegelt die Atmosphäre des Petit Trianon wider, dem einstigen Anwesen Königin Marie-Antoinettes, wo sie Spaziergänge entlang der geraden, schmalen Pfade des Französischen Gartens oder im Herzen der gebändigten Schönheit des Englischen Gartens genoss. Inspiriert von jener prunkvollen Epoche ist diese Schmuckkollektion wie dafür gemacht, mit majestätischer Eleganz getragen zu werden. Mit erlesenen Edelsteinen erheben diese Schmuckstücke den Esprit des 18. Jahrhunderts auf das Niveau höchster Exklusivität. Ihre Brillanten haben die Ehre, majestätischen tropfenförmigen Diamanten ihre Aufwartung zu machen. Halskette und Ohrringe scheinen direkt jenem Ort entsprungen zu sein, der so viel mehr Wärme ausstrahlt als das Schloss Ludwigs XIV mit seinem strengen Hofprotokoll – ein Zufluchtsort mit dem klassischen Charme eines von großer Tradition erfüllten Ortes, der fest mit seinen Wurzeln verbunden ist.