This where the flash should stand...

HOMMAGE AN DIE ERSTE ARMBANDUHR IN MAILAND

09.06.2014

Am Montag, den 9. Juni 2014 feierte die Manufaktur Breguet in ihrer prestigeträchtigen Boutique in der Mailänder Via Montenapoleone den Geburtstag der ersten Armbanduhr, die am 8. Juni 1810 von Caroline Murat, Königin von Neapel, in Auftrag gegeben wurde.

Zu diesem Anlass wurde die zweite Etage der Boutique für eine Nacht zu einem prachtvollen Königspalast umgestaltet. Eine Gruppe bekannter italienischer Blogger hatte das Privileg, in diesem einmaligen Ambiente die femininen Kreationen der Schweizer Uhrenmanufaktur zu bewundern, die sich durch eine exquisite Verbindung von mechanischer Komplexität und raffinierter Ästhetik auszeichnen. Im Laufe des Abends wurden die Gäste außerdem von einem Kunsthandwerksmeister der Manufaktur in die Kameenschnitzerei  eingeführt, während ein Maler von jedem der Anwesenden ein Porträt im Stil des 19. Jahrhunderts anfertigte.