This where the flash should stand...

CARNEGIE HALL UND BREGUET

11.02.2013

Der Schweizer Uhrenhersteller Breguet unterstützt auch in  der Spielzeit 2013 das Konzerthaus „Carnegie Hall“ in New York und stattete es mit fünf weiteren Sonderuhren aus: vier Classique Uhren und eine Reine de Naples. Durch ihre Partnerschaft mit der „Carnegie Hall“ stärkt die Uhrenmarke weiter ihr globales Engagement für den Erhalt von Kunst und Kultur auf der ganzen Welt. Die erste Uhr, die das Konzerthaus von Breguet erhielt, war eine Classique Tourbillon, die bei dem Eröffnungskonzert der vergangenen Spielzeit am 3. Oktober 2012 enthüllt wurde.