Die Linie Reine de Naples ... denn die erste Armbanduhr überhaupt schuf Breguet für eine Königin.

Was liegt also näher, als sich weiterhin in den Dienst der Frauen zu stellen? Breguet Uhren haben seit je illustre Kundinnen wie z. B. Königin Marie-Antoinette von Frankreich, die Gräfin de Condorcet oder Kaiserin Josephine fasziniert und begeistert.

Die Linie Reine de Naples ist in Anlehnung an die allererste Armbanduhr entstanden, die A.-L. Breguet für die Schwester Napoleons, Caroline Murat, kreierte. Mit ihrer üblichen Sorgfalt und Präzision ist es den Breguet Uhrmachern gelungen, ein Symbol für feminine Raffinesse in der Form einer modernen Schmuckuhr zu kreieren.