This where the flash should stand...

DIE BREGUET-BOUTIQUE IN CANNES FEIERT DIE TRADITION DER KAMEEN-GRAVUR

26.07.2012

Am 26. Juli 2012 empfing Breguet in Cannes die Ausstellung „Entdeckung der traditionellen Kameen-Gravur, Muschelskulpturen in Miniaturformat”. Die 40 geladenen Gäste zeigten sich begeistert angesichts der Einblicke in die traditionelle Kunst der Kameen-Gravur.

Im Rahmen dieser Veranstaltung gab der Kameen-Graveur Fabio Ottaviano eine Kostprobe seiner edlen Handwerkskunst. Aus einer sorgfältig ausgewählten Muschel entstehen wunderbare Zifferblätter. Die Kameen-Gravur des Zifferblatts der “Reine de Naples Kammée“ besteht aus einer echten Miniaturskulptur der Muschel. Die dezentralen Stunden und Minuten scheinen sich diskret zurückziehen zu wollen, um die Bühne frei zu machen für die ganze Pracht der kunstvollen Kameen-Gravur.

Bei dieser Gelegenheit wurden gleichzeitig eine Reihe von Kameen-Schmuckstücken präsentiert, darunter die Kollektion „La Rose de la Reine”. Das Hauptmotiv des Schmuckstücks besteht in einer zarten Kameen-Gravur in Form einer Rosenknospe. Die anmutige Rosen-Kamee kehrt auch auf Ohrringen, Armband und Kettenanhänger wieder, während ein schlicht eleganter Ring diese edle Kollektion komplettiert.

Mit dieser exklusiven Uhren- und Schmuckkreationen verbindet Breguet elegant avantgardistische Technologien mit traditioneller Handwerkskunst.