This where the flash should stand...

DAS HIGHTECH-KNOW-HOW VON BREGUET IN TOKIO

23.08.2013

Von echter Leidenschaft angetrieben, kreieren die Uhrenmacher der Manufaktur Breguet tagtäglich exklusive Zeitmesser, deren Qualität und Veredelung es zu verdanken ist, dass die Marke in der Welt der Haute Horlogerie eine unumgängliche Referenz darstellt.

Im Rahmen der Messe „World Watch Fair“ in Japan ehrt Montres Breguet nun das künstlerische Geschick seiner Uhrendesigner und präsentiert die Meisterwerke der Manufaktur. Zu diesem Anlass verwandeln sich zwei Luxusboutiquen Tokios in einen Ort des Entdeckens und stellen einige der bedeutendsten Modelle aus, darunter die neue Classique Réserve de Marche 5277 oder auch die Classique Chronométrie 7727. 

Ferner werden im Rahmen dieser Messe weitere außergewöhnliche Uhren präsentiert, die es in folgenden Boutiquen zu entdecken gilt:

- Vom 21. August bis 1. September 2013 in der Boutique Misokoshi in Tokio, Japan

- Vom 22. August bis 27. August 2013 in der Boutique Tobu Ikebukuro in Tokio, Japan