This where the flash should stand...

BREGUET UND DAS THEATER DER NATIONEN: EINE AUSSERGEWÖHNLICHE PARTNERSCHAFT

06.01.2014

Mit prestigeträchtigen Schirmherrschaften rund um den Globus engagiert sich Breguet regelmäßig zugunsten der Kunst und Kultur. Im Jahr 2013 wurde die berühmte Uhrenmanufaktur sogar offizieller Sponsor des Moskauer Theaters der Nationen. Es war der Beginn einer außergewöhnlichen Partnerschaft zwischen zwei bedeutenden Größen des kulturellen Welterbes.

Erst kürzlich hatte Breguet Kunden und Freunde der Marke zur Premiere des Theaterstücks „Hamlet|Collage“ unter der Leitung von Robert Lepage geladen, um diese einzigartige Zusammenarbeit zu würdigen. Dank der Darstellung und Bühnenpräsenz des berühmten russischen Schauspielers Jewgeni Mironow, dem einzigen Künstler auf der Bühne, sorgte die Aufführung für große Begeisterung. Die emotionsgeladene, einzigartige Veranstaltung bot den Gästen eine verblüffend neue Interpretation des berühmten Theaterstücks von William Shakespeare. Abgerundet wurde der Abend von einem Feinschmecker-Dinner, bei dem die Gäste einige ausgesuchte Uhren von Breguet bewundern konnten. Diese Meisterwerke zeugen eindrucksvoll vom virtuosen Können der Manufaktur, das diese seit ihrer Gründung hegt und pflegt.