This where the flash should stand...

BREGUET PRÄSENTIERT EINZELSTÜCK FÜR DIE ONLY WATCH 2013

04.06.2013

Auch in diesem Jahr unterstützt Breguet wieder die Association Monégasque contre les Myopathies. Für die Only-Watch-2013-Wohltätigkeitsveranstaltung kreierte die Manufaktur einen einzigartigen Zeitmesser, der im September zugunsten der Muskeldystrophie-Duchenne-Forschung versteigert wird.

Das Design dieser einmaligen skelettierten Classique Chronograph 5284 steht in der ästhetischen Tradition anderer exklusiver Zeitmesser aus dem Hause Breguet. Ihr Gehäuse aus 18 Karat Gelbgold verfügt über ein außergewöhnliches handgraviertes Uhrwerk mit Handaufzug, das Kaliber 533.2 SQ. Durch den Gehäuseboden aus Saphirglas kann es bewundert werden. Die kleine Sekunde befindet sich bei 9 Uhr, ein 30-Minuten-Zähler bei 3 Uhr. Abgerundet werden die Chronographenfunktionen von einem zentralen Sekundenzeiger.

Diese mit der Gravierung „pièce unique“ (Einzelstück) verzierte Uhr ist bereits Breguets fünfter Beitrag zur Only Watch Veranstaltung. Die seit 2005 alle zwei Jahre stattfindende Wohltätigkeitsveranstaltung wird aktiv von Breguet und seinem Präsidenten und CEO Marc A. Hayek unterstützt.