5717BR/US/9ZU
 

Classique

5717BR/US/9ZU

Classique in18 Karat Rotgold oder 950-Platin. Uhrwerk mit Automatikaufzug. Das Zifferblatt ist in drei Ausführungen erhältlich, wobei jede einen Teil der Welt darstellt: Nord- und Südamerika, die europäischen und afrikanischen Kontinente oder Asien und Ozeanien – insgesamt sechs Referenzen. Die ikonischste Komplikation der Uhr ist allerdings die augenblickliche Zeitzonenanzeige mit synchronisierter Datums- und Tages-/Nachtanzeige sowie der Anzeige der Zeitzonenstädte – eine Weltneuheit bei mechanischen Uhren.
Über diese Funktion kann der Reisende die Zeit leicht in zwei zuvor bestimmten Zeitzonen anzeigen und augenblicklich durch einfachen Knopfdruck von der einen in die andere Zone überwechseln, ohne dabei den Betrieb der Uhr zu unterbrechen.
Der Wechsel der Zeitzone umfasst nicht nur die Zeitanzeige, sondern auch die über ein erfassendes Kalendersystem synchronisierte Datumsanzeige sowie die Tages-/Nachtanzeige.

Automatikaufzug

A.-L. Breguet war der Erste, dem es gelang, mit Hilfe einer Platin Schwingmasse eine zuverlässig arbeitende Uhr mit automatischem Aufzug zu bauen. Eine seiner ersten Automatikuhren verkaufte er an Königin Marie-Antoinette.

down

Referenz 5717BR/US/9ZU

Material : Rotgold
Kaliber : 77F0
Linien : 12
Gehäusehöhe (mm) : 13,55
Gehäusegröße (mm) B : 43,00
Lagersteine : 39
Wasserdichtigkeit (bar) : 3
Gangreserve (Stunden) : 55
Frequenz (Hz) : 4.0
Unruh : Breguet
Hemmung : Schweizer geradliniger Anker Silizium
Unruh-Spirale : Flach / Silizium
down